Das familiär geführte Haus vermittelt ein Gefühl der Geborgenheit

Der privat und familiär geführte Seniorensitz am Deister vermittelt den Bewohnern ein angenehm-wohliges Gefühl der Vertrautheit und Geborgenheit. Petra Ludwig, Geschäftsführerin des Alten- und Pflegeheimes an der Schillerstraße, legt großen Wert auf menschliche Nähe: „Wir sind ein kleines und überschaubares Haus.

Hier kenne ich jeden Bewohner.“ Schon seit rund 26 Jahren leitet Ludwig die idyllisch am Deisterrand gelegene Pflegeeinrichtung. Zu früheren Zeiten diente das Haus aus dem Jahr 1910 als chirurgische Klinik in Barsinghausen. „Heute bieten wir eine optimal Pflege und Betreuung, die sich ganz an den individuellen Bedürfnissen der älteren Menschen orientiert. Zu unseren Prämissen gehört es, die Senioren mit ihren unterschiedlichen Eigenschaften und Fähigkeiten zu wertschätzen und zu fördern“, beschreibt Petra Ludwig das Leitbild der Einrichtung. Jeder Mensch sei einmalig und als Einheit von Leib, Seele und Geist zu sehen. „Darum betrachten wir jeden Bewohner als wertvoll.

Wir unterstützen und fördern die Menschen in allen Aktivitäten und existenziellen Erfahrungen des täglichen Lebens“, macht die Geschäftsführerin deutlich. Das qualifizierte Fachpersonal verbindet Aktivität mit Professionalität. Die Bewohner werden dazu angeregt, ihre Selbstständigkeit im Alter zu erhalten oder sogar weiterzuentwickeln. Im privaten Seniorensitz am Deister mit seinen 50 Plätzen in Einund Zweibettzimmern leben viele alteingesessene Barsinghäuser. „Einige wohnen hier schon seit mehr als 15 Jahren“, sagt Petra Ludwig. Nach Absprache können neue Bewohner ihr eigenes Mobiliar mitbringen, um ein Stück des gewohnten Umfeldes weitgehend zu erhalten. Pflegebett, Nachttisch, Schrank sowie Tisch und Stühle werden vom Haus gestellt.

Zu den gemeinsamen Freizeitangeboten gehören verschiedene Veranstaltungen im Haus sowie Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung. Das sind Besuche beim Fußball ebenso wie ein Spaziergang ins Eiscafé. Im Vordergrund stehen dabei immer die Wünsche der Bewohner. Das gilt auch für den Speiseplan. In der hauseigenen Küche wird jeden Tag frisch gekocht und gebacken. „Unser Chefkoch und sein Team gehen dabei selbstverständlich auf Essenswünsche ein“, erläutert Petra Ludwig.

Seniorensitz am Deister
Schillerstraße 6 • 30890 Barsinghausen
Telefon 05105-1790 • Fax 05105-65307
info@seniorensitzamdeister.de • www.seniorensitzamdeister.de